Ratgeber Preisfindung Wie finde ich den optimalen Preis beim Verkauf meiner Immobilie?

Die Gründe für den Verkauf einer Immobilie – ob Haus, Wohnung oder Grundstück – sind vielfältig: Sie haben eine Immobilie geerbt und möchten diese verkaufen. Oder Sie haben neue Pläne und möchten Ihre Immobilie verkaufen. Doch wie ermittle Sie den besten Preis beim Verkauf Ihrer Immobilie? Wie lang dauert es, den besten Preis für eine Immobilie zu finden und was ist eine Marktwertanalyse?

Unser kostenloser Ratgeber zur Preisfindung von Immobilien zeigt, was Sie unbedingt beachten müssen, um einen marktfähigen Angebotspreis für Ihre Immobilie zu ermitteln.

Titelblatt Ratgeber: Preisfindung

Im Vorfeld

Nehmen Sie sich genug Zeit im Vorfeld, um zu recherchieren und das Marktumfeld zu analysieren. Vergleichen Sie angebotene Immobilien auf dem regionalen Immobilienmarkt, die in der Art, Größe und Lage der Ihren ähneln. Beobachten Sie den Markt über einen längeren Zeitraum.

Objektiv bleiben

Sie kommen zu Ihrer Preisvorstellung durch Angebotspreise von anderen Immobilien, auf die Sie im Internet gestoßen sind. Oft sind diese aber gar nicht mit Ihrem Wohneigentum vergleichbar. Ihr Wunschpreis ist subjektiv, der Marktwert objektiv – dazwischen liegt die Lösung.

Besondere Eigenschaften

Ein realistischer Angebotspreis ist nicht nur abhängig von Nachfrage und aktuellen Angeboten, Lage und Zustand, sondern auch von den unverwechselbaren Eigenschaften Ihrer Immobilie.

Zustand prüfen

Prüfen Sie den Zustand Ihrer Immobilie. Sie können in Eigenregie wichtige Details über Ihre Immobilie zusammentragen bezüglich Bausubstanz und Pflegezustand des Gebäudes. Es kann sich aber auch auszahlen, Experten und Immobilien-Sachverständige zu Rate zu ziehen.

Eigenschaften differenzieren

Wenn Sie die Preisfindung in Eigenregie vornehmen, ist die korrekte Einordnung der individuellen Eigenschaften Ihres Wohneigentums in subjektiv-emotionale und finanziell tatsächlich relevante einer der schwierigsten Punkte: Was erhöht den Wert im Marktumfeld tatasächlich und was ist für mich persönlich zwar wichtig, aber für potenzielle Käufer*innen irrelevant?

Preis richtig ansetzen

Setzen Sie den Preis nicht zu hoch und nicht zu niedrig an. Wenn der Angebotspreis nachträglich nach unten korrigiert wird, fällt das auf und weckt Misstrauen bei potenziellen Käufer*innen. Umgekehrt: Ist der Preis von vornherein zu niedrig angesetzt, werden wertmindernde Mängel vermutet, die es gar nicht gibt.

Gutachten einsehen

Sehen Sie sich die Kaufpreissammlungen des örtlichen Gutachterausschusses für Grundstückswerte an. Die an die  Gutachter übermittelten Preise der einzelnen Immobiliensegmente werden zu Durchschnittspreisen zusammengefasst oder in Form von Preisspannen dargestellt. Diese Berichte erscheinen entweder jährlich oder im zweijährigen Rhythmus und können bei Ihrer Kommune oder dem Landratsamt erworben werden.

Top-Preis ohne großen Aufwand

Fazit: Mit viel Zeit, umfassender Recherche und echtem Engagement können Sie einen guten durchschnittlichen Preis für Ihre Immobilie erreichen.

Wollen Sie jedoch ohne großen Aufwand einen Top-Preis erzielen – rufen Sie uns an: Wir zeigen Ihnen gerne die aktuell gültige Bodenrichtwertkarte und unterstützen Sie darüber hinaus mit einer unverbindlichen, professionellen Wertermittlung. Und wenn Sie dann zu dem Schluss kommen, dass Ihre Immobilie in den Händen von Experten besser aufgehoben ist, übernehmen wir auch gern den Verkauf Ihres Unikats für Sie.

FÖRDEIMMOBILIEN Inhaber Jannis Kiesow & Christoph Matthiesen

Über uns: FÖRDEIMMOBILIEN Wo Wohnwünsche Wirklichkeit werden

FÖRDEIMMOBILIEN ist Ihr zuverlässiger, erfahrener und kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Immobilien geht.

Von der Immobilienprojektierung und -entwicklung über die Vermarktung  bis zur laufenden Betreuung – wir sind an jedem Punkt des gesamten Prozesses für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr über uns erfahren

Unsere Immobilien-Expertise für Sie

Mit unseren Ratgebern, die Sie als kostenlose PDFs herunterladen und bequem einsehen können, bieten wir Ihnen zudem passgenauen Service rund um die wichtigsten Immobilien-Themen. 

Sei es die Frage, ob ein Energieausweis benötigt wird, Grundsätzliches zur Preisfindung, private Immobilienverkäufe, Erbschaft von Immobilien, Wohnen im Alter, Sanierung einer Immobilie oder Informationen zum Umgang mit der gemeinsamen Immobilie im Falle einer Scheidung – mit unseren effektiven Checklisten und verlässlichen Informationen sind Sie bestens vorbereitet. Auch Immobilienexposés, Verkaufsunterlagen sowie nützliche Fakten und Begriffe finden Sie hier:

Alle Ratgeber auf einen Blick